Sportlich unterwegs

27Jun2019

Locker am Stau vorbei, den Galgenberg hoch und dabei noch etwas für die Gesundheit tun. Einige Gefasoftler haben sich diesen Traum erfüllt und sind nun mit ihrem E-Bike sportlich unterwegs.

Die Initiative „E-Bike“ wurde durch die GEFASOFT gefördert, die den agilen Lebensstil ihrer Mitarbeiter unterstützen möchte. Die ersten Mitarbeiter haben nun ihre E-Bikes in Empfang genommen, und werden die Räder sicher nicht nur auf dem Weg in die Arbeit, sondern auch in ihrer Freizeit ausgiebig nutzen.

Das Dienstfahrrad ist seit 2012 der Nutzung eines Dienstautos gleichgestellt und muss daher als geldwerter Vorteil versteuert und verbeitragt werden. Diese Versteuerung ist allerdings vom Gesetzgeber von 2019 - 2021 ausgesetzt. Auch muss der Anfahrtsweg zur Arbeit – anders als beim Dienstauto - nicht versteuert werden. Und natürlich dürfen diese Fahrräder auch uneingeschränkt privat genutzt werden.